Претрага

Vorbereitung für die erste schrifliche Prüfung

Оцена корисника:  0 / 5

Звезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивна

I   ANTWORTE AUF DIE FRAGEN:

1. Ist 34 67 89 deine Telefonnummer?

2. Wie ist diene Adresse?

3. Samanta kommt aus Spanien. Welche Sprache spricht sie?

4. Wo spricht man Türkisch?

5. Was macht Rafael Nadal?

6. Welche Schulfächer hast du am Mittwoch?

7. Was machst du in Musik?

8. Wann beginnt der Unterricht?

9. Wann hast du Geschichte?

10. Endet der Unterricht um 19.25 Uhr?

 

II   ERGÄNZE DIE SÄTZE.

1. Warum spricht Julia mit ihren Nachbarn nicht?   (weil/sie/sein/die Tiere)

2. Was sagt Martin?   (dass/seine Eltern/arbeiten/als Tierärzte)

3. Warum muss Julia früh aufstehen?   (denn/sie/putzen/die Käfige)

 

III   ANTWORTE AUF DIE FRAGEN MIT 'WENN' ODER 'ALS'.

1. Wann hast du den Test geschrieben?   (Englisch haben)

2. Wann ist dein Lehrer böse?   (zu spät in die Schule kommen)

3. Wann lernst du Deutsch?   (einen Test haben)

4. Wann hast du begonnen Deutsch zu lernen?   (in der 3. Klasse sein)

 

IV   ERGÄNZE DIE VERBEN IM PRÄTERITUM UND PERFEKT.

1. Wir bleiben bis acht in der Schule.

2. Was lernt ihr?

3. Marko singt sehr schön.

4. Laura schreibt einen Test.

5. Am Abend höre ich Musik.

6. Essen Sie gern Kuchen?

7. Die Schüler notieren die Aufgabe.

8. Bekommst du gute Noten?

 

 

Modalverben

Оцена корисника:  0 / 5

Звезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивна

Modalverben

müssen  =  must  =  morati

ich muss               wir müssen

du musst               ihr müsst

er/sie/es muss       sie/Sie müssen

 

können  =  can  =  umeti, znati; moći

ich kann               wir können

du kannst             ihr könnt

er/sie/es kann       sie/Sie können

 

dürfen  = may  = smeti

ich darf               wir dürfen

du darfst             ihr dürft

er/sie/es darf      sie/Sie dürfen

 

wollen  =  will  =  želeti, hteti

ich will               wir wollen

du willst             ihr wollt

er/sie/es will      sie/Sie wollen

 

sollen  =  should  =  trebalo bi

ich soll                wir sollen

du sollst              ihr sollt

er/sie/es soll       sie/Sie sollen

 

mögen  =  sviđati se 

ich mag               wir mögen                                                    Modalverben

du magst             ihr mögt

er/sie/es mag      sie/Sie mögen

Modalni glagoli traže dopunu infinitivom, a infinitiv stoji na kraju rečenice.

Ich gehe in die Schule.   →    Ich muss in die Schule gehen.

Mario lernt Latein.   →   Mario mag Latein lernen.

Wir spielen Fußball.   →   Wir können Fußball spielen.

 

Das Perfekt

Оцена корисника:  1 / 5

Звезда активнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивна

Das Perfekt

haben/sein + Partizip Perfekt                        Partizip Perfekt

       ↓                                                        ge + Stamm + -en/-t

    Präsens                                                 -en → unregelmäßige Verben

                                                                -t → regelmäßige Verben

                                                                 kein ge- : Verben auf -ieren, 

                                                                  Verben mit be-,

                                                                  ent-, ver-, zer-, er-

sein: glagoli kretanja, promene stanja, sein, bleiben, werden, passieren

haben: ostali glagoli

Präsens:   Ich wohne in München.                                     Wir gehen zusammen zur Schule.

Perfekt:    Ich habe in München gewohnt.                          Wir sind zusammen zur Schule gegangen.        

 

Das Perfekt     

 

Meine Familie

Оцена корисника:  0 / 5

Звезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивнаЗвезда неактивна

Meine Familie

der Vater   =   father

die Mutter   =   mother

die Eltern   =   parents

der Sohn   =   son

die Tochter   =   daughter

das Kind   =   child          die Kinder   =   children

die Tante   =   aunt

der Onkel   =   uncle

die Cousine/der Cousin   =   cousin

der Neffe    =   nephew

die Nichte   =   niece

der Großvater/Opa   =   grandfather

die Großmutter/Oma   =   grandmother

die Großeltern   =   grandparents

der Enkel   =   grandson

die Enkelin   =   granddaughter

die Enkelkinder   =   grandchildren

Familienrätsel

Meine Familie

Familie

 

Tips zum Lernen 2

Оцена корисника:  5 / 5

Звезда активнаЗвезда активнаЗвезда активнаЗвезда активнаЗвезда активна

Die Schule   =     School

das Schulfach = school subject

die Sprache = language  →   Serbisch = Serbian

                                          Englisch = English

                                          Französisch = French

                                           Deutsch = German

                                           Russisch = Russian

                                           Latein = Latin

Geschichte = History

Erdkunde = Geography

Mathematik (Mathe) = Matemetics

Physik = Physics

Biologie = Biology

Chemie = Chemistry

Informatik = Information Technology (IT)

Music = Music

Kunst = Arts

Sport = Physical education

Religion = Religion

Ethik = Ethics

Was machst du in Serbisch/Kunst/Sport.....?

(Wortschatz auf Seite 19, Übung 5)

der Unterricht = lessons, classes

WANN beginnt der Unterricht?  - Der Unterricht beginnt UM zehn nach zwei.

Wann → um

WIE LANGE dauert der Unterricht? - Der Unterricht dauert VON zehn nach zwei BIS fünf vor halb acht.

Wie sieht dein Stundenplan aus?

der Stundenplan = timetable

aussehen = look (izgledati)

Was hast du die erste/zweite/dritte ..... Stunde am Montag/Dienstag ......?

Uhrzeit sagen

Uhrzeit sagen Test

Üben wir das Präsens noch ein bisschen!

Das Präsens